Form, Teil 2 形的內涵,第二

Wenn eine bestimmte Bewegung einer daoistischen Praktik laut Form eigentlich größer, d. h. ausladender gemacht wird – beispielsweise eine kreisende, spiralförmige Armbewegung, man jedoch zu viel bewusste Kontrolle benötigen würde, um die Bewegung tatsächlich ausladender ausführen zu können, weil etwa die Schultern nicht locker genug sind, macht man diese Bewegung einfach kleiner.

Read more ›
Tagged with: , , , ,
Veröffentlicht in Blog

Die inneren Kampfkünste und innere Praktiken – 內家拳與內功

Im alten China war es hochangesehen, wenn jemand in (gehobener) militärischer Funktion nicht allein die Kriegskunst ausgezeichnet beherrschte, sondern auch in der Literatur, in den Künsten allgemein und der Philosophie sehr bewandert war (文武雙全).

Read more ›
Tagged with: , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Blog

Zum Thema der Form in den traditionellen chinesischen Bewegungstraditionen – 形與無形

Zum Thema der Form in den traditionellen chinesischen Bewegungstraditionen - 形與無形

Die Form ist eine große Hilfe auf dem Weg zur Formlosigkeit – zu dem, was hinter einer Form steht und ihr eigentlich erst Leben einhaucht. In den Formen steckt sehr viel Wissen. Dieses Wissen ist andererseits jedoch nicht abhängig von einer bestimmten Form.

Read more ›
Tagged with: , , , , , , ,
Veröffentlicht in Blog
Aktuelles

Wöchentliche Qigong-Gruppe in Hamburg


1-tägiges Seminar
, Yin-Yang- & 5-Elemente-Qigong, Wuji-Zentrum, Schmelz, 16.11.2019

Vorschau

3-tägiges Seminar, Shaolin-Sehnen-Qigong, Kneipp-Verein Lichtenfels, 27.-29.03.2020

4-tägiges Seminar, Yin-Yang- & 5-Elemente-Qigong, Kneipp-Akademie, Bad Wörishofen, 27.-30.08.2020

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Follow Ansgar Gerstner – tao moves – Wing Chun & Qigong Hamburg on WordPress.com