Qigong / Wing Chun

 

Wing Chun_thumbnail_mit SchriftSeit langem fasziniert es mich, wie feinmaschig in der chinesischen Tradition Bewegung, Ernährung, Medizin und Philosophie miteinander verwoben sind.

Über die Jahre bin ich vielen Fäden dieses Gewebes aus Denkweisen, Bewegungs-, Ernährungs- und Heilpraktiken gefolgt. In Taipei, Shanghai und Beijing habe ich Wing Chun und Qigong gelernt.

Sehnen-Qigong_thumbnail_mit SchriftIch habe die mit den Kampf- und Bewegungskünsten verknüpften medizinischen und philosophischen Konzepte studiert und mich intensiv mit den Schriften des Taoismus, vor allem mit dem Tao Te King, beschäftigt.

5-Elemente_thumbnail_mit Schrift2010 bin ich in den Schülerkreis von Dafu Daoren (大夫道人), einem taoistischen Lehrer und Arzt für traditionell chinesische und taoistische Medizin, in Beijing aufgenommen worden.

Nach einigen Jahren des Lebens und Arbeitens in China, biete ich seit Sommer 2014 Einzel- und Gruppenunterricht in Hamburg und Umgebung an. Deutschland- und österreichweit halte ich Vorträge zu Taoismus, Qigong und den Kampfkünsten und leite mehrtägige Seminare.

 

LITERATUR

Aktuelles

Kooperation mit Isabel-Verena Wendt

Vorschau

Sehnen-Qigong-Seminar, Wuji-Zentrum Schmelz, Samstag, 28.10.2017

Google Translate